Münzengold

Centenario

50 Pesos Centenario - Vorderseite

  Für eine Detailldarstellung, bewegen Sie den Mauszeiger über die Goldmünze.

Detaillierte Informationen zur Centenario-Goldmünze finden Sie unten!

50 Pesos Centenario - Rückseite

  Der Kampf von Gut gegen Böse, symbolisiert durch den Wappenadler mit Schlange im Schnabel

Informationen

Herkunftsland: Mexiko
Hersteller: Banco de México
Erstmals ausgegeben: 1921

Wesen: Der Centenario gehört zu den ältesten Gold-Anlagemünzen der Welt. Es existieren heute insgesamt sechs unterschiedliche Münzgrößen. Man spricht auch von der Centenario-Familie. Die verschiedenen Nominale waren nicht alle gleichzeitig erhältlich, sondern wurden über die Jahre hinweg durch zusätzliche ergänzt. Sie erhielten auch jeweils eigenständige Namen (siehe Münzdaten unten). Alle Stücke sind in der mexikanischen Währung Peso denominiert.

Reinheit: 21 Karat = 900/1000 (Feingewicht: 37,5 g)

Farbe: rötlich

Münzbild (50 Pesos):

Avers (vorn): Hauptmotiv ist die „beflügelte“ Siegesgöttin auf einem Podest und mit einem Lorbeerkranz in der rechten Hand. Zwei Bergkuppen im Hintergrund stellen die berühmten Vulkane Popocatépetl und Iztaccíhuatl dar. Interessant sind die Wert- und Jahresprägungen auf den Münzen. Links ist jeweils die Jahreszahl 1821 abgesetzt (Jahr der Unabhängigkeit). Rechts erscheint das Prägejahr. Neben dem Nominal (50 Pesos) ist der Goldgehalt („37,5 Gr Oro Puro“) aufgeführt.

Revers (hinten): Die Rückseite trägt den Schriftzug „Estados Unidos Mexicanos“ (Vereinigte Staaten von Mexiko) und zeigt den mexikanischen Wappenvogel (Golden Eagle) in seinem Nest, mit einer Schlange in seinem Schnabel. Das Bild soll den Triumph des Guten über das Böse symbolisieren.

Erhältliche Größen (Centenario-Familie):
200 Pesos (1 Kilo) - Bicentenario (ab 09/2012)
200 Pesos (1,2 Uz) – Bicentenario (ab 09/2010)
50 Pesos (1,2 Uz) – Centenario
20 Pesos (0,482 Uz) – Azteca
10 Pesos (0,241 Uz) – Hidalgo
5 Pesos (0,121 Uz) – ½ Hidalgo
2,5 Pesos (0,06 Uz) – ¼ Hidalgo
2 Pesos (0,048 Uz) – Hidalgo